LUPP + PARTNER BERÄT DIE GESELLSCHAFTER DER JUMP HOUSE HOLDING GMBH BEI DEM VERKAUF AN DIE RUSH GRUPPE UND DER RÜCKBETEILIGUNG

Die JUMP House Holding GmbH wurde im Jahre 2014 von Christoph Ahmadi und Till Walz in Hamburg gegründet und waren die deutschen Vorreiter im Bereich der Trampolinparks. Mit Parks in Hamburg, Berlin, Köln, Leipzig und Bremen wurde die JUMP House schnell zur stärksten und erfolgreichsten Marke auf dem deutschen Markt. Nun soll das Wachstum der Marke durch den Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an das norwegische Unternehmen Parc Invest AS fortgeführt werden, welches insbesodere durch die Marken RUSH und Airhop bekannt ist.

Die derzeit in sechs Ländern tätige norwegische Parc Invest AS ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen der Freizeitindustrie in Nordeuropa mit dem finanzstarken Private Equity Fonds Equip Capital als Hauptgesellschafter. Im Rahmen der Übernahme werden die Gesellschafter der JUMP House Group zu Gesellschaftern und Beratern der europäischen Gruppe, um deren Bereiche Wachstum und Integrationsmanagement zu unterstützen.

Für die vollständige Pressemeldung, klicken sie bitte hier.

LUPP + PARTNER ADVISED THE SHAREHOLDERS OF JUMP HOUSE HOLDING GMBH ON THE SALE OF THE RUSH GROUP AND THEIR REINVESTMENT

Founded in Hamburg in 2014 by entrepreneurs Christoph Ahmadi and Till Walz, JUMP House Holding GmbH, pioneered the first trampoline park in Germany. They quickly became the strongest and most successful brand on the German trampoline park market with parks located in Hamburg, Berlin, Cologne, Lipzig and Bremen. Taking a big step in terms of growth the shareholders of JUMP House Holding GmbH sold a majority stake to Norwegian based company, Parc Invest AS, under their RUSH and Airhop brands.

Currently operating in six countries, Norwegian Parc Invest AS is one of the fastest growing companies in the leisure industry in Northern Europe with the financially strong fund Equip Capital as their main shareholder. As part of the acquisition the shareholders of JUMP House Group will become shareholders of the parent company and consultants of the European group advising in the areas of expansion and integration management.

For the complete press release, please see here.

 

 

DR. DIRK R. REIDENBACH SCHLIEßT SICH LUPP + PARTNER AN

Der erfahrene M&A Anwalt Dr. Dirk R. Reidenbach schließt sich Lupp + Partner mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 als Partner an. Dr. Reidenbach wird am Frankfurter Standort der Kanzlei tätig sein. Vor seinem Wechsel zu Lupp + Partner war Dr. Reidenbach Partner bei Flick Gocke Schaumburg, wo er regelmäßig strategische als auch Finanzinvestoren in komplexen Transaktion unter anderem in den Sektoren Energie, Technologie und Immobilien beraten hat. Dr. Reidenbach ist Mitglied in der Deutsch-Britischen Juristenvereinigung und Dozent an der Frankfurt School of Finance & Management.

Für die vollständige Pressemeldung, klicken sie bitte hier.

LUPP + PARTNER EXPANDS ITS M&A/PRIVATE EQUITY PRACTICE IN FRANKFURT

On 1st October 2021, the M&A specialised lawyer Dr. Dirk R. Reidenbach will join the firm as a partner in their Frankfurt office. Dirk was previously an M&A partner with Flick Gocke Schaumburg where for many years he regularly advised strategic and financial investors as well as vendors in complex transactions including in the energy, technology and real estate sectors. Dirk is a member of the German-British Lawyers’ Association and also a lecturer at the Frankfurt School of Finance & Management.

 

For the complete press release, please see here.

 

 

LUPP + PARTNER HAT CAPITON BEIM ERWERB EINES MEHRHEITSANTEILS AN DER KUTTERER MAUER AG BERATEN

Das deutsche Private-Equity-Unternehmen Capiton erwirbt ein Mehrheitsanteil an der Kutterer Mauer AG, einem weltweit tätigen Hersteller von Verschlüssen und Verschlusslösungen. Die Gruppe entwirft und produziert hochwertige innovative Produkte, und ist in verschiedenen Endsegmenten wie Kosmetik, Pharma (Reinraumprodukte) und Lebensmittel tätig, welches eine starke Pipeline neuer, leichterer und recycelbarer Produkten ermöglicht.

Für die vollständige Pressemeldung, klicken sie bitte hier.

LUPP + PARTNER ADVISED CAPITON ON THE ACQUISITION OF MAJORITY STAKE IN KUTTERER MAUER AG

The German based private equity firm Capiton acquires majority stake in Kutterer Mauer AG, a globally operating manufacturer of caps and closure solutions. The Group designs and produces high-quality innovative products and is active in various end-segments including cosmetics, pharma (clean room products) and food which allows a strong pipeline of new lightweight and easily recyclable products.

 

For the complete press release, please see here.

 

 

LUPP + PARTNER HAT GUIDEPOST GROWTH EQUITY BEIM ERWERB EINES MEHRHEITSANTEILS AN DER ATHENEUM PARTNERS GMBH BERATEN

Lupp + Partner hat, zusammen mit Kirkland & Ellis, Guidepost Growth Equity, eine führende Beteiligungsgesellschaft, die seit mehr als zehn Jahren erfolgreiche Partnerschaften mit Technologieunternehmen in der Wachstumsphase eingeht, beim Erwerb eines Mehrheitsanteils an der Atheneum Partners GmbH beraten.

Für die vollständige Pressemeldung, klicken sie bitte hier.

LUPP + PARTNER ADVISED GUIDEPOST GROWTH EQUITY ON THE ACQUISITION OF MAJORITY STAKE IN ATHENEUM PARTNERS GMBH

Lupp + Partner, together with Kirkland & Ellis, advised Guidepost Growth Equity, a leading growth equity firm with more than a decade of success partnering with growth-stage technology companies, on the acquisition of a majority stake in Atheneum Partners GmbH.

For the complete press release, please see here.

 

 

LUPP + PARTNER HAT CAPITON BEIM ERWERB EINER MEHRHEITSBETEILIGUNG AN DER AXXENCE GROUP BERATEN

Das in Deutschland ansässige Private-Equity-Unternehmen Capiton und das Management Team der Axxence-Gruppe haben im Rahmen eines MBO den führenden Hersteller von Aromachemikalien von seinem Gründer, Joost van Neck, erworben.

Für die vollständige Pressemeldung, klicken sie bitte hier.

LUPP + PARTNER ADVISES CAPITON ON THE ACQUISITION OF A MAJORITY STAKE IN AXXENCE GROUP

The German based private equity firm, Capiton and the management team of the Axxence Group acquired in a MBO the leading aroma chemicals manufacturer from its founder, Joost van Neck.

For the complete press release, please see here.

 

 

LUPP + PARTNER HAT WALBERG URBAN ELECTRICS GMBH BEI DESSEN INVESTITION VON DEMETER BERATEN

Lupp + Partner berät das Hamburger Unternehmen Walberg Urban Electrics GmbH bei einem Investment von Demeter, einem führenden Investor für den Bereich Energie- und Ökologiewandel. Nach der Gründung in 2011 hatte Florian Walberg die Vision, Elektroroller (e-scooter) als das perfekte Transportmittel der Zukunft in den Städten einzuführen. Walberg Urban Electrics GmbH ist auf die Entwicklung und Produktion sowie den europaweiten Vertrieb preisgekrönter Elektroroller spezialisiert. Demeter investierte in Walberg Urban Electrics GmbH über seinen “Paris Fond Vert”, der 2018 auf Initiative der Stadt Paris von Demeter ins Leben gerufen wurde, um die Entwicklung wachstumsstarker innovativer KMUs zu unterstützen und somit den Energie- und Ökologiewandel in Großstädten zu beschleunigen.

Für die vollständige Pressemeldung, klicken sie bitte hier.

LUPP + PARTNER ADVISED WALBERG URBAN ELECTRICS GMBH ON AN INVESTMENT BY DEMETER

Lupp + Partner advises the Hamburg based urban mobility company Walberg Urban Electrics GmbH on an investment by Demeter, a leading investor for the energy and ecological transition sector. Founded in 2011, Florian Walberg had a vision of introducing electric scooters as the perfect future means of city transportation. They specialise in the development and production of award winning electric scooters which are sold across Europe. Demeter invested in Walberg Urban Electrics GmbH through its “Paris Fond Vert” (Paris Green Fund), an investment fund which was created by Demeter in 2018 at the initiative of the City of Paris to support the development of high-growth innovative SMEs in order to accelerate the energy and ecological transition of large cities.

For the complete press release, please see here.

 

 

LUPP + PARTNER HAT DIE AKTIONÄRE VON ENGEL & VÖLKERS BEIM VERKAUF EINER MEHRHEITSBETEILIGUNG AN PERMIRA BERATEN.

Lupp + Partner hat die Aktionäre von Engel & Völkers, eine führende internationale Immobilienvermittlungsplattform, beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an die globale Private Equity-Gesellschaft Permira beraten. Nach der Transaktion werden die Familie Völkers und ein Teil des Management-Teams im Zuge eines Re-Investments weiterhin knapp 40 % der Anteile an dem Unternehmen halten. Gründer Christian Völkers wird Vorsitzender des Aufsichtsrats bleiben.

Für die vollständige Pressemeldung, klicken sie bitte hier.

LUPP + PARTNER ADVISED THE SHAREHOLDERS OF ENGEL & VÖLKERS ON THE SALE OF A MAJORITY STAKE TO PERMIRA.

Lupp + Partner advised the shareholders of Engel & Völkers, a leading international property brokerage platform on the sale of a majority stake to the global private equity firm, Permira. Following the transaction, the Völkers family and part of the management team will retain almost 40% of the shares in the company and the founder, Christian Völkers, will become Chairman of the Supervisory Board.

For the complete press release, please see here.

 

 

LUPP + PARTNER HAT AFILIO BEI DEREN SERIES A FINANZIERUNGSRUNDE MIT COMMERZVENTURES UND SPEEDINVEST ALS LEADINVESTOREN BERATEN

Das Venture-Team von Lupp + Partner hat Afilio-Gesellschaft für Vorsorge mbH, die softwarebasierten Lösungen für mühelose Altersvorsorge, Versicherungen, Rentendokumente und mehr erarbeitet, bei deren Series A Finanzierungsrunde mit CommerzVentures und Speedinvest als Leadinvestoren sowie den Bestandsinvestoren Cherry und Cavalry beraten.
Das Ziel von Afilio ist, eine Plattform zu schaffen, die es jedem Menschen ermöglicht, das Thema Vorsorge schnell, einfach und vor allem ganzheitlich abzuhaken.

Für die vollständige Pressemeldung, klicken sie bitte hier.

LUPP + PARTNER ADVISED AFILIO ON ITS SERIES A FINANCING ROUND LED BY COMMERZVENTURES AND SPEEDINVEST

The venture team of Lupp + Partner advised Afilio-Gesellschaft für Vorsorge mbH, which provides softwarebased effortless retirement planning, insurance, pension documents and more, on its Series A Financing Round led by CommerzVentures and Speedinvest, who were joined by existing investors Cherry and Cavalry.
The goal of Afilio is to create a platform that enables everyone to check off the topic of retirement planning quickly, easily and, above all, holistically.

For the complete press release, please see here.

 

 

LUPP + PARTNER HAT DEN NORDEUROPÄISCHEN WACHSTUMSKAPITALINVESTOR VERDANE BEI SEINER INVESTITION IN KF DESIGN GMBH BERATEN

Lupp + Partner hat den nordeuropäischen Growth-Equity-Investor Verdane bei seinem aktuellsten Investment beraten. Dabei handelt es sich um den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der KF Design GmbH, eines Herstellers von Design- und Geschenkartikeln, die unter der Marke REMEMBER vertrieben werden.

Für die vollständige Pressemeldung, klicken sie bitte hier.

LUPP + PARTNER ADVISED THE NORTHERN EUROPEAN GROWTH EQUITY INVESTOR VERDANE ON ITS INVESTMENT IN KF DESIGN GMBH

Lupp + Partner advised Verdane, the Northern European growth equity investor, on its latest investment, the acquisition of a majority shareholding in KF Design GmbH, a manufacturer of designer and gift articles sold under the “REMEMBER” brand.

For the complete press release, please see here.

 

 

LUPP + PARTNER HAT DEN NORDEUROPÄISCHEN WACHSTUMSKAPITALINVESTOR VERDANE BEI DESSEN INVESTITION IN H.T. TRADE SERVICES (PREMIUM.XL) BERATEN

Lupp + Partner hat den nordeuropäischen Growth-Equity-Investor Verdane bei dessen kürzlich erfolgtem Investment in H.T. Trade Services, bekannt unter dem Markennamen Premium.xl, beraten. Gegründet vor 14 Jahren, ist H.T. Trade Services ein Pionier im Bereich des Online-Handels über Marktplätze. Premium.xl vertreibt erfolgreich Möbel und Leuchten der eigenen Marke in über 35 verschiedenen Marktplätzen in 20 Ländern. Das Investment von Verdane wird die weitere Geschäftsentwicklung sowie den neuen Drop-Shipping Service von H.T. Trade Services unterstützen und die weitere internationale Expansion vorantreiben. Dabei kann Verdane auf sein umfangreiches Wissen über den europäischen Re-Commerce-Bereich und seine Erfahrung aus über 30 früheren E-Commerce-Investitionen zurückgreifen.

Für die vollständige Pressemeldung, klicken sie bitte hier.

LUPP + PARTNER ADVISED THE NORTHERN EUROPEAN GROWTH EQUITY INVESTOR VERDANE ON ITS INVESTMENT IN H.T. TRADE SERVICES (PREMIUM.XL)

Lupp + Partner advised Verdane, the Northern European growth equity investor, on its recent investment in H.T. Trade Services, known under its brand name of premium.xl. Founded 14 years ago, H.T. Trade Services is a pioneers in the field of online trading via marketplaces, successfully selling its own brand of furniture and lighting via 35 different marketplaces in 20 countries. Verdane’s investment will support H.T. Trade Services’ continued business development, new drop shipping service and further international expansion, drawing on Verdane’s extensive knowledge of the European re-commerce space and experience from more than 30 previous e-commerce investments.

For the complete press release, please see here.